Richard Wagner sagte einst: „Verständnis kommt uns durch die Liebe“. Weil wir unsere Familien lieben, wollen wir das Verständnis für globalpolitische Zusammenhänge weitergeben und daraufhin an Antworten sowie Lösungen effektiv arbeiten. Die Wiege unseres Vaterlandes als auch dessen prägende Traditionen formen unsere Liebe zu einer ganzheitlichen Kraft. Patrioten reifen durch Liebe zur eigenen Heimat, nicht durch Hass auf andere Völker. Wer Veränderungen erwirken will, schützt erst einmal die Wurzeln seines Volkes, ansonsten verschwindet er inmitten eines identitätslosen Nirwanas, einer inszenierten, konsumorientierten, übersteuerten Scheinplastikwelt.

Das Wesen von Patriotenstimme lässt sich am besten mit einem Zitat von Peter Rosegger verdeutlichen:

„Nicht so sehr jenen Patriotismus liebe ich, der unsere Söhne auf das Schlachtfeld jagt und sie dort sterben heißt, sondern jenen, der für das Vaterland leben lehrt.“

Deutschland als auch andere Staaten Europas haben leider vollends verlernt, dem eigenen Volk zu lehren, wie man für sein Heimatland lebt, wie man ein eigenes, ganzheitliches Selbstbewusstsein aufbauen kann. Etliche Völker müssen dabei zusehen, wie ihre Heimat zerstört wird. In Deutschland wird diese niederträchtige Vernichtung jahrhundertalter, nationaler Werte vor allem von linken Extremisten vorangetrieben. Fernab rechtlicher Konsequenzen.

Mithilfe unseres Nachrichtendienstes unterstützen wir daher folgende, nachhaltige Anliegen sowie Lebensformen:

Raus aus der NATO. Ein Land, welches wahren Weltfrieden einfordert, darf die US-Kapitalkriege nicht unterstützen. Die NATO ist längst ein Werkzeug genau dieser Kriegspraktiken der USA geworden. Folglich muss man sich von falschen „Freunden“ trennen. Patriotenstimme sagt, Deutschland hat in der NATO nichts verloren.

BRICS-Bündnis beitreten. Aufgrund eines geschaffenen Hochfinanzdiktats hat das westliche Wirtschaftssystem ausgedient. Ganz Europa gehorcht dem Weltwirtschaftssystem USA. Anders das BRICS-Bündnis, das Dank des innovativen Denkens von Russlands Präsident Wladimir Putin an Stärke gewinnt. Marktwirtschaft kann einzig auf Augenhöhe funktionieren. Demzufolge befürwortet Patriotenstimme einen BRICS-Beitritt.

Freundschaft zu Russland. Die angloamerikanische Politik spielt Deutschland und Russland seit einhundert Jahren gegeneinander aus. Russlands Präsident Wladimir Putin liebt Deutschland. Die Russische ist der deutschen Mentalität in vielen Bereichen nicht unähnlich. Wenn je die Notwendigkeit bestand, ein freundschaftliches deutsch-russisches Bündnis einzugehen, dann jetzt. Patriotenstimme sagt: Keine Macht den Kriegshetzern. Wir suchen uns unsere Freunde selber aus. Slava Russland.

Europa der Vaterländer: Staaten, die ihre Unabhängigkeit aus dem US-dominierten Weltfinanzsystem anstreben, bekommen irgendwann eine Kriegserklärung aus Übersee. Spätestens Libyen war für alle Welt ein sichtbares Fanal. Ihr Profit wächst lediglich, sofern genug Elend existiert. Diese EU steht keinesfalls für das wahre Europa. Nationale Währungssysteme, Identitätswahrung, gesunder, kultureller Austausch, Schutz der Familie, faire Wirtschaftsmechanismen, interessante traditionelle Bräuche, Christentum, Souveränität – all das zeichnet Europa eigentlich aus. Patriotenstimme will dazu beitragen, diverse europäische Nationenwerte an Menschen heranzutragen, schließlich kann man gesteuerten Weltfinanzsystemen und Angriffskriegen einzig mit Hilfe geradliniger Völker entgegentreten.

Stärkung und Schutz familiärer Werte. Gesunde Familien sind Kern und Ausgangspunkt gesunder Staaten. Leider herrscht auch in dieser Hinsicht allenthalben Chaos. Beziehungen überleben oft kaum das erste Jahr, ständige Partnerwechsel und One-Night-Stands gehören mittlerweile zum Alltag. Patriotenstimme möchte das familiäre Bewusstsein stärken, aufmerksam machen, wie wichtig Liebe und Treue sind. Nur wenn Familien zusammen halten, einander lieben und ihre wirtschaftliche Existenz gesichert ist, kann eine Nation erblühen.

Gottfried Keller sagte einst:

Geradeaus gesehen, bescheiden, lernbegierig, aber stets unentwegt! Bleib treu dem Vaterlande, so bleibst du dir selber treu.