Deutschland

Kriminalstatistik wird massiv verfälscht

April 2, 2016 Rainer Hill 0

Ja ja, diese Statistiken. Es ist mal wieder so weit. Die polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) ist da und offenbart wieder einmal, dass nichts so schön ist, wie eine selbstgebastelte Statistik. Da kann man Zahlen hin und her schieben, wie es einem gefällt, und fertig ist die Manipulation. Rainer Hill Laut dieser vom Bundesinnenminister vorzustellenden Kriminalstatistik scheint das größte Problem in Deutschland wohl zu sein, dass Einbrüche deren größte Sorge sind. Bundesweit stieg demnach die Anzahl der Wohnungseinbrüche um rund zehn Prozent an. Aber dank unserer gut ausgebildeten Polizei konnten aber auch über 50 Prozent dieser Fälle aufgeklärt werden. Die von der Öffentlichkeit allerdings gefühlte sexuelle Belästigung sei aber bei weitem nicht so hoch, laut Kriminalstatistik. Im Gegenteil, laut Statistik wären Sexualdelikte [weiterlesen]

Europa

Masseneinwanderung: Sie sind gekommen, um zu bleiben

März 29, 2016 Rainer Hill 1

Also, wer es immer noch nicht begriffen hat: Das, was seit geraumer Zeit Deutschland und Europa überrollt, das sind keine Flüchtlinge, sondern Einwanderer, klassische Asylanten. Sie sind gekommen, um zu bleiben.  Sicher gibt es in den Herkunftsländern dieser Immigranten nicht die gleichen Bildungschancen, wie hier in Deutschland und auch die Karrierechancen sind wahrscheinlich unter aller Kanone. Fakt ist, es lebt sich nun einmal besser in Deutschland. Und daran wollen jetzt so viele Menschen aus Nordafrika und Nahost dran teilhaben. An Rückkehr in ihre Heimatländer denken die Immigranten möglicherweise erst in ein paar Jahren, nachdem sie sich, wie ihre Vorgänger, hier ein gewisses Maß an Wohlstand erarbeitet und auch Gelder in ihre Heimat geschickt haben, um dort schon mal ihre Restfamilie [weiterlesen]