Deutschland

Indymedia: Linke Faschisten hetzen gegen das Compact-Magazin

März 15, 2016 Joachim Sondern 0

Wer die deutsche Ausgabe von Indymedia einmal genauer betrachtet, wird seinen Augen kaum trauen, denn dort hetzen linke Faschisten gegen jeden, der nicht in ihr Weltbild passt. Linksextremisten tarnen dort Gewaltaufrufe gegen politisch Andersdenkende, sprechen von „aktionistisch verhindern“. Dahinter verbergen sich jedoch meist kriminelle Straftaten. Linke Faschisten agieren, trotz offensichtlicher Gewaltbereitschaft, unbehelligt unter dem BRD-Schutzmantel. So auch im Falle ihres aktuellen Hetzaufrufes „Zerschlagung der Compact-Verkaufs,- und Betriebsstrukturen!“ gegen das Compact-Magazin von Jürgen Elsässer, wo sie, vom Hass zerfressen, dazu aufrufen, sämtliche Compact-Magazine aus Ladenregale zu erbeuten.  Joachim Sondern Intellektuelle, niveauvolle Auseinandersetzungen kennen jene Herrschaften natürlich nicht. Sie legen viel eher Wert darauf, Konfliktpotenzial aufzubauen, zwecks blinde Provokationen, damit etliche Linksextremisten ungehindert ihren Gewaltrausch befriedigen können. Compact will man die Existenz [weiterlesen]

Deutschland

Zwischen AfD und PEGIDA: Die Wut in Deutschland wächst

Februar 8, 2016 Joachim Sondern 1

Noch vor einigen Jahren war der Gedanke vollkommen abwegig, daß Menschenmassen für den Schutz Deutschlands auf die Straße gehen. Meist waren es Randgruppen, welche demonstrierten, wohingegen normale Bürger stets an Gegenprotesten teilnahmen. Doch Zeiten ändern sich: Inzwischen wächst die Wut der Bürger innerhalb Deutschlands erheblich, sie wollen dem inszenierten Flüchtlingswahnsinn sowie der US-Kriegspolitik ein Ende setzen. Plattformen dafür bieten sowohl PEGIDA (Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes) als auch die AfD (Alternative für Deutschland).  Joachim Sondern Proteste gegen US-Kriegspolitik und die Flüchtlingskrise sind somit längst zum Bürgeranliegen geworden, fernab rein nationaler Bewegungen. Ganz im Gegenteil, daß Richtungsdenken fällt, langsam aber sicher, wie ein Kartenhaus ineinander, demzufolge Menschen aller Richtungen gemeinsam protestieren oder gar politisch handeln. Da können selbst staatliche [weiterlesen]