Familie, Heimat, Tradition

Heimatliebe statt Selbsthass: Die Multikulti-Lüge

Mai 21, 2016 Joachim Sondern 0

Linksextremisten beschimpfen Patrioten, weil sie ihre Heimat lieben. Doch von der Liebe getragen, lebt es sich besser, als im Hass gegen seine Herkunft zu ertrinken. Der wahre Faschismus steckt heutzutage im Antifaschismus, denn dieser dient einer expliziten Gleichschaltung, welche dramatischer kaum sein könnte. Dennoch begreifen Linksextremisten nicht, dass Kulturenvielfalt stets Kulturenerhalt voraussetzt. Die Multikulti-Lüge schreitet voran, zumindest noch.  Joachim Sondern Bald könnte sich das Szenario jedoch verändern, da immer mehr Menschen erkennen, was hinter Multikulti steckt: nämlich kultureller Raub, demzufolge Völker einer radikalen Gleichschaltung unterliegen. Sämtliche Multikulti-Lügen begünstigen zudem exekutive Staatsgewalten hinsichtlich kontinuierlich wachsender Gewaltbereitschaft. Unterschiedliche Völker, welche auf einem kleinen Fleck zusammenleben, begünstigen mitunter zwischenmenschliche Spannungen, versuchen ihre Identität notfalls mittels Gewalt aufrecht zu erhalten. Dadurch entstehende Ghettokulturen legitimieren [weiterlesen]

Deutschland

Multikulti dient der Selbstzerstörung

Januar 30, 2016 Joachim Sondern 7

Irrtümlicherweise denken etliche Bürger, dass multikulturelle Strukturen der Völkerfreundschaft dienen. Das Gegenteil jedoch ist der Fall, denn Multikulti dient der Selbstzerstörung aller daran festhaltenden Nationen. Sofern Länder in Abhängigkeit  verbleiben, ihre traditionelle Prägung ablegen, existiert keinerlei Kulturenvielfalt mehr, wodurch ein angeblich suggerierter „Kulturenaustausch“ einer konspirativen Völkergleichschaltung gleich kommt.  Joachim Sondern Gesteuerte Politiker fördern das Fremde, vernichten das Eigene und spielen diverse Völker gegeneinander aus. Insbesondere deshalb schleusen jene Herrschaften Millionen Fremde nach Europa, weil sie genau wissen, inwieweit vor allem Europäer ihre Weltmachtsfantasien gefährden würden, sollten sie sich wieder besinnen. Stärken Europäer Familienwerte, echten Zusammenhalt und fangen an das gesamte System zu hinterfragen, könnte Europa souverän auferstehen und ohne Gängelung durch die USA selbstbestimmt handeln. Bisweilen beuten US-Mächte Europas Fähigkeitspotenzials [weiterlesen]